Hallescher FC : Offener Brief an die eigenen Fans

Alles rund um die Regionalliga Nord (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Fiesel
Beiträge: 1290
Registriert: 7. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Marburg

Re: Hallescher FC : Offener Brief an die eigenen Fans

Beitrag von Fiesel » 16. Okt 2008, 11:43

Eimer hat geschrieben:
knockemdown hat geschrieben:Des Weiteren sind Choreografien, Doppelhalter und Megafone nicht mehr zugelassen. Das gilt auch für das Bekunden von Meinungsäußerungen mittels Spruchbändern beziehungsweise Transparenten.
...Haben die noch wie etwas vom 5. Artikel des deutschen Grundgesetzes gehört, welcher den Bürgern eine freie Meinungsäußerung in "WORT, SCHRIFT UND BILD" zusichert??? :evil: :evil: :evil:
Die scheinen sich verpflichtet zu fühlen in der 3. bis 5. Liga richtig aufräumen zu müssen, oder? Was für eine Frechheit sondersgleichen!!!
Na, ganz so weit wie Du suggerierst, geht der 5. Artikel des GG auch wieder nicht. Oder darf ich Deiner Meinung nach in Deiner Wohnung Transparente mit meiner persönlichen Meinung aufhängen ohne Dich vorher nach Erlaubnis zu fragen?

Underberg Boys Cassel
Beiträge: 844
Registriert: 11. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Cassel
Kontaktdaten:

Re: Hallescher FC : Offener Brief an die eigenen Fans

Beitrag von Underberg Boys Cassel » 28. Mär 2009, 07:29

kassel halle leipzig :wink:
http://www.poldispage.de.tl
Bild
Bild
Ich schreibe hier nicht im Namen irgendeiner Szene.
Alle meine Kommentare spiegeln meine persönliche Meinung dar.

Antworten