Transfers 2018/19

Alles rund um die 2. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Stefan_D
Beiträge: 4785
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Transfers 2018/19

Beitrag von Stefan_D » 19. Jul 2018, 12:52

Antwort von mir:

Woher kommen:

Bannenberg (eigene U19)
Kim (Korea)
Leonardt (vereinslos)
Mantakovic (vereinslos)
Vollgraf (FV Felsberg)

marinho
Beiträge: 4724
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Transfers 2018/19

Beitrag von marinho » 19. Jul 2018, 13:53

Stefan_D hat geschrieben:Antwort von mir:

Woher kommen:

Bannenberg (eigene U19)
Kim (Korea)
Leonardt (vereinslos)
Mantakovic (vereinslos)
Vollgraf (FV Felsberg)
Danke für die Informationen.

keichwa
Beiträge: 3164
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Transfers 2018/19

Beitrag von keichwa » 26. Aug 2018, 08:18

Hatte die 2. gestern wirklich keinen einzigen Auswechselspieler auf der Bank? Ich bin ja eigentlich für die Herausnahme aller 2. (also auch der unsrigen) aus dem Ligabetrieb. Aber wenn sie denn nun mal gemeldet sind, dann sollte sie auch so ausgestattet sein, dass ein konstanter Betrieb gewährleistet ist. Inklusive konstanter Abstellungen aus der 1.

Natürlich gibt's immer nachvollziehbare Gründe, weshalb jemand nicht kann (Krankheit, Verletzungen, familiäre Sachen, Beruf, etc.). Das alles zeigt jedoch offensichtlich, dass unsere Personaldecke 1.+2. sehr dünn ist. Oder wie Cramer sage: "in der Breite könnten wir Probleme bekommen".

Bin gespannt, was sich bis zum Ende der Wechselperiode noch tun wird. Danach sind ja die vereinslosen Spieler mögliche Kandidaten.
Karl

Stefan_D
Beiträge: 4785
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Transfers 2018/19

Beitrag von Stefan_D » 26. Aug 2018, 11:37

keichwa hat geschrieben:Hatte die 2. gestern wirklich keinen einzigen Auswechselspieler auf der Bank? Ich bin ja eigentlich für die Herausnahme aller 2. (also auch der unsrigen) aus dem Ligabetrieb. Aber wenn sie denn nun mal gemeldet sind, dann sollte sie auch so ausgestattet sein, dass ein konstanter Betrieb gewährleistet ist. Inklusive konstanter Abstellungen aus der 1.

Natürlich gibt's immer nachvollziehbare Gründe, weshalb jemand nicht kann (Krankheit, Verletzungen, familiäre Sachen, Beruf, etc.). Das alles zeigt jedoch offensichtlich, dass unsere Personaldecke 1.+2. sehr dünn ist. Oder wie Cramer sage: "in der Breite könnten wir Probleme bekommen".

Bin gespannt, was sich bis zum Ende der Wechselperiode noch tun wird. Danach sind ja die vereinslosen Spieler mögliche Kandidaten.
Laut Fussball.de saßen gestern Busch, Owusu und Hamidi auf der Bank.

keichwa
Beiträge: 3164
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Transfers 2018/19

Beitrag von keichwa » 30. Aug 2018, 09:07

Stefan_D hat geschrieben:Laut Fussball.de saßen gestern Busch, Owusu und Hamidi auf der Bank.
Ok, dafür gibt es nun die Bestätigung im Archiv: https://www.ksvhessen.de/news/ksv-hesse ... renbach-6/

Verzahnung zwischen 1. + 2. scheint nicht optimal zu sein. Ziegler, Häuser sowie Mitrou und Schwechel (der ja auch nur eine 1/4 h gespielt hatte) hätten doch verfügbar sein müssen. Wenigstens 1 oder 2 dieser Spieler. Oder waren die bei der A-Jugend?

Mit dieser dünnen Personaldecke werden wir kaum durch den Winter kommen... Vielleicht doch noch einen Mannschaft abmelden? Dann müssten wir eventuell einen Schiri weniger stellen und bekämen einen Punkt weniger abgezogen.
Karl

Antworten