Verbandsliga Nord Saison 16/17

Alles rund um die 2. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Lokalmatador
Beiträge: 1017
Registriert: 25. Jul 2008, 11:57
Wohnort: Vorderer Westen
Kontaktdaten:

Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von Lokalmatador » 9. Jun 2016, 15:28

Unter Ex-Löwe Yusuf Barak als Trainer und mit dem Bruder des Mainzer Bundesliga-Spielers und EM-Teilnehmer Yunus Malli, Yusuf Malli gelang den Nordstädtern vom FC Bosporus gestern gegen Bronzell der Aufstieg in die Verbandsliga! Herzlichen Glückwunsch, da wartet, neben den Aufsteigern vom CSC 03, ein weiteres schönes Derby in der kommenden Saison!
Hier das Video aus dem Nordstadtstadion:
http://torgranate.de/artikel.page?id=153161

Weitere Aufsteiger sind der RSV Petersberg und Eintracht Baunatal.
"Und ich verliebte mich in den Fußball wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würde." (Hornby)

casseler
Beiträge: 2131
Registriert: 16. Apr 2007, 15:53

Re: Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von casseler » 9. Jun 2016, 15:30

Co- und Spielertrainer bei Bosporus ist noch ein Ex-Löwe: Parham Nasseri!


J.R.
Beiträge: 1433
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von J.R. » 30. Jun 2016, 05:37

Sag mal Stefan oder Eimer, habt ihr schon irgendwas über Vorbereitungsspiele der Zweiten gehört und wann die stattfinden?
BLOCK 36

Stefan_D
Beiträge: 4782
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von Stefan_D » 30. Jun 2016, 08:07

Ein paar Spiele findest du schon unter dem Reiter Spielplan / Freundschaftspiele, den Rest bekomme ich bald und trage ihn dann auch dort ein.

Shooter
Beiträge: 1364
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von Shooter » 25. Jul 2016, 01:55

Tut mir leid, aber KSV II diesmal einer der AbstiegsKandidaten glaube ich. Flieden, Bad Soden, Hünfeld und Schwalmstadt machen das Vorne, dazu ein Überraschungsteam, eventuell Weidenhausen oder CSC 03. Vielleicht auch Eschwege und natürlich Sand. Dahinter ist alles offen und unten werden sich Willingen, der KSV, Rothwesten, Eintracht Baunatal und Petersberg einrichten. Mein Tipp. Auch Lehnerz II wird es diesmal schwer haben.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

J.R.
Beiträge: 1433
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von J.R. » 31. Jul 2016, 18:15

KSV U23 vs. Melsunger FV 08 1:1
Schade, unsere zweite war in der ersten Hälfte drückend überlegen und spielte sich eine Chance nach der anderen im Minutentakt heraus. Allein Basti Schmeer hätte drei -vier Tore machen können, Fabian Korell hätte ebenso viele Tore bei einer einigermaßen konsequenten Ausnutzung seiner Torchancen erzielen müssen. Über das gesamte Spiel gesehen hatten dann auch noch alle anderen die eine oder andere Torchance und ich rede hier nur von den richtig guten. Melsungen erzielt dann, wie es immer kommt wenn man selbst nicht verwandelt, durch einen Sonntagsschuss den Ausgleichstreffer und geht hier völlig unverdient mit einem Punkt im Säckel nach Hause.
Alles in Allem aber ein sehr ansehnliches Spiel, das schon mal eine Menge schönes hatte. Unsere aufgerückten A-Junioren Leinhos und Rack haben gezeigt das sie eine absolute Verstärkung sind, Schmeer und Korell von der ersten haben viel Alarm gemacht aber leider nur einmal (Schmeer) getroffen. Die Jungs von der letzten Saison Osmanoglu, Bredow, Wörner, Gülsen, Feldmann, Winterhagen haben gespielt was sie können und das war gut. Desweiteren waren dann noch zwei neue Leute auf dem G-Platz unterwegs, zwei Spanier, laut Gerüchteküche beide ausgebildet bei Atlètico Madrid, einer ( Sergio .........) hat gespielt, in der ersten Hälfte sehr gut, in der zweiten hat er dann stark nachgelassen. Der zweite hat noch keine Spielberechtigung, von dem kenne ich auch keinen Namen. Auf der Bank haben wir noch die zwei Koreaner Mihn und Choi Incheol, die zum Ende des Spiels noch eingewechselt wurden. Ebenso gab es da noch Victor Knopf aus der Winterpause und Buschi, der aber nicht zum Einsatz kam. Ich glaube der muss noch einiges trainieren um wieder in Wettkampfform zu kommen.
Ich glaube nicht das diese Mannschaft was mit dem Abstieg zu tun haben wird, heute hat sie es leider verpasst die Tabellenführung am ersten Spieltag zu übernehmen, möglich wäre es gewesen.
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 4715
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Verbandsliga Nord Saison 16/17

Beitrag von marinho » 1. Aug 2016, 11:13

Die Eindrücke vom ersten Spiel machen doch Hoffnung. Schön auch, dass Leinhos und Rakk ordentliche Leistungen abgeliefert haben - weiter so, Jungs!
Weiß jemand Näheres über die beiden neuen Spanier?

Antworten