Menü öffnen
VERLAUF
Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Waldhof Mannheim
KSV Hessen Kassel
1:0
Löwen verlieren unglücklich beim SV Waldhof Mannheim

Löwen verlieren unglücklich beim SV Waldhof Mannheim

SV Waldhof Mannheim - KSV Hessen Kassel 1:0 (0:0)

Sie haben einfach kein Glück: Trotz einer engagierten und starken Leistung verlor der KSV Hessen am Samstagnachmittag mit 0:1 beim SV Waldhof Mannheim. Die Gastgeber benötigten gegen die ersatzgeschwächten Löwen einen umstrittenen Foulelfmeter zum Sieg, den Daniel Di Gregorio zehn Minuten vor Spielende verwandelte. 

Nächstes Spiel
1. FC Saarbrcken

Samstag, 25.11.17, 14:00
KSV Hessen Kassel
-
1. FC Saarbrücken

Endlich mal wieder ein Erfolg für den KSV! Der deutliche und souveräne 4:1-Pokalsieg am Mittwochabend in Willingen tat allen Löwen gut, sodass die Mannschaft von Trainer Tobias Cramer am Samstag (14 Uhr) mit neuem Selbstvertrauen und mit neuer Zuversicht beim SV Waldhof Mannheim antreten kann.

Löwen erreichen Halbfinale im Hessenpokal

SC Willingen - KSV Hessen Kassel 1:4 (0:2)

Der KSV Hessen steht im Halbfinale des Hessenpokals! Am Mittwochabend gelang den Löwen ein ungefährdeter 4:1-Auswärtserfolg beim Verbandsligisten SC Willingen. Vor 700 Zuschauern im Hoppecketalstadion erzielte Innenverteidiger Lucas Albrecht die ersten drei Tore des KSV: Zunächst traf er in der 18. Minute mit einem Abstauber, bevor er in der 40. Minute mit einem Kopfball für den 2:0-Pausenstand sorgte. Mit einem Foulelfmeter gelang Albrecht das 3:0 (51.), Nael Najjer erhöhte auf 4:0 (58.). Den Ehrentreffer für die Sauerländer erzielte Daniel Butterweck acht Minuten vor Spielende. Im Halbfinale treffen die Löwen auf den Verbandsligisten FC Eddersheim, der sich mit einem 4-3 Heimerfolg gegen den SC Hessen Dreieich durchsetzte.

Airbus 380-800 als KSV-Sonderedition

Ab Dezember erhätlich

Der KSV Hessen Kassel freut sich, ab Dezember 2017 ein ganz besonderes Liebhaberstück anbieten zu können: In Zusammenarbeit mit dem Sponsor des Vereins, der Firma Limox GmbH aus Fuldabrück, entstand eine Sonderedition des Airbus A380-800 im KSV-Design.

Torwartscouting der Jahrgänge 2007 und 2008

Der KSV Hessen Kassel sucht die Talente von morgen

Der KSV Hessen Kassel legt großen Wert auf eine gute Nachwuchsarbeit. Dazu gehört auch die Ausbildung junger Torwarttalente. Die gute Arbeit bei der Torwartausbildung durch die Torwarttrainer Michael Gibhardt und Christoph Wiegand zeigt sich daran, dass immer wieder Torhüter der Löwen zum DFB Torwart-Camp, zu DFB-Sichtungsturnieren oder zum Probetraining bei Bundesligisten eingeladen werden.

Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Eintracht Stadtallendorf - KSV Hessen Kassel 3:1 (1:1)

Nichts zu holen gab es am Freitagabend für den stark ersatzgeschwächten KSV im hessischen Duell: Vor 2.115 Zuschauern fingen sich die Löwen eine 1:3-Niederlage bei Eintracht Stadtallendorf ein. Sebastian Szimayer brachte den KSV nach nur drei Minuten in Führung, doch Delangelo Williams konnte noch vor der Halbzeitpause egalisieren (33.). In die zweite Hälfte starten die Löwen mit ein paar kleineren Chancen, das Tor fiel aber auf der anderen Seite durch Ceyhun Dinler (67.). Danach schwanden beim KSV die Kräfte, während die Eintracht mit dem dritten Treffer den Sack durch Laurin Vogt (85.) zu machte. 

KSV reist zum TSV Stadtallendorf

Löwen kehren an Stätte des kürzlichen Pokalerfolgs zurück

Es ist noch nicht einmal einen Monat her, da waren die Löwen bereits schon mal beim TSV zu Gast. Damals gelang der Einzug in das Viertelfinale des Krombacher Hessenpokals, weil der KSV im Elfmeterschießen das entscheidende Quäntchen Glück mehr hatte als der Gastgeber.

Am Samstag, den 11.11.2017 findet von 14-15 Uhr eine Autogrammstunde mit Lucas Albrecht und Adrian Bravo Sanchez bei Mauers Baikschopp in der Leipziger Str. 192 statt. Firmengründer und Inhaber Helmut Mauer liegt der KSV Hessen Kassel, nicht zuletzt durch gute persönliche Kontakte zu Holger Brück, sehr am Herzen.

Am 15. Und 16. September 2017 stand die Kasseler Markthalle ganz im Zeichen des KSV Hessen Kassel. Von den an diesen beiden Tagen erzielten Umsätzen spendeten die Marktbeschicker einen Teil für die Jugendarbeit des Vereins. Vor dem Heimspiel gegen die TuS Koblenz übergab der Geschäftsführer der Markthalle, Herr Andreas Mannsbarth, dem Verein nun einen symbolischen Scheck in Höhe von stolzen 4.000 Euro.

Christoph Rickels zu Gast im Auestadion

First Togetherness gegen Gewalt

Beim Spiel des KSV Hessen Kassel gegen die TuS Koblenz am 05.11.2017 begrüßte der KSV Christoph Rickels im Auestadion. Christoph Rickels lag nach einem tätlichen Angriff 4 Monate im Koma und muss seitdem mit einer halbseitigen Lähmung kämpfen. Aufgrund dieser persönlichen Geschichte gründete er die Initiative first togetherness.

Neustart für die Löwen!

Blog36 blickt auf das nächste Heimspiel

Traditionell lassen die Löwen im Oktober wichtige Punkte liegen. So geschehen auch in dieser Spielzeit. Zum Glück ist dieser Monat jetzt rum. Am Sonntag um 14 Uhr wird’s Zeit für einen Neustart beim KSV. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Trendwende im November gelingt.

Koblenz kommt am Sonntag nach Kassel

Letztes Hinrundenheimspiel

Zum Abschluss der "englischen Woche" kommt am Sonntag, den 5. November die TuS Koblenz ins Auestadion. Das Spiel beginnt um 14 Uhr. Der KSV möchte dann wieder an die im ersten Saisonviertel gezeigte Heimstärke anknüpfen.

Am Freitag, 20. Oktober 2017, fand um 10:00 Uhr vor dem Amtsgericht Kassel – Insolvenzgericht - die erste Gläubigerversammlung über das Vermögen des KSV statt. In dem ca. 1 ½ stündigen Termin erstattete die Insolvenzverwalterin Jutta Rüdlin Bericht über die wirtschaftliche Situation des Vereins, die aktuelle Situation und erörterte die Aussichten zum Erhalt des Vereins, insbesondere die Möglichkeiten eines Insolvenzplanes. Zudem wurden die zur Insolvenztabelle angemeldeten Forderungen geprüft. In der Versammlung wurde Frau Rüdlin von der Gläubigerversammlung mit der Erstellung eines Insolvenzplanes beauftragt. 

Bereits am Dienstag, dem 31.10 steht für den KSV Hessen Kassel die nächste Partie dieser "englischen Woche" an. Unsere Löwen reisen in die Rhein-Neckar-Region zum FC-Astoria Walldorf. Aufgrund des bundeseinheitlichen Feiertags, dem Reformationstag, findet der Anstoß im Dietmar-Hopp-Sportpark schon um 14 Uhr statt.

Auch für das Jahr 2018 wird es mit Unterstützung unseres Sponsors Eisenbach Tresore.de wieder einen Löwenkalender geben. In diesem Jahr möchten wir neben den Fotos unserer Fotografen auch unseren Fans und Mitgliedern die Möglichkeit geben, mit ihrem Foto im offiziellen Kalender des KSV Hessen Kassel zu erscheinen.

Alles Gute, Gerd!

KSV-Idol feiert Geburtstag

Einer der bekanntesten und populärsten Spieler des KSV Hessen feiert am Freitag seinen 70. Geburtstag: Gerhard Grau. Grau spielte von 1968 bis 1972 und von 1978 bis 1984 insgesamt zehn Spielzeiten für die Löwen und bestritt dabei 299 Punktspiele, bei denen er 30 Tore erzielte. Für Hertha BSC Berlin, wo er in den siebziger Jahren gemeinsam mit Holger Brück spielte, kam "Gerdchen" wie er von vielen genannt wird, auf 157 Bundesliga-Spiele.

"Wir kleben die Löwen" - Stickeralbum für den KSV Hessen Kassel

Kickoff am Samstag, 28.Oktober 2017, 15:00 Uhr im REWE Center im DEZ

Nach langer Vorbereitung ist es nun soweit: Das erste eigene Stickeralbum des KSV Hessen Kassel ist fertig. Alle Fans der Löwen können das Album bereits am Freitag, den 27.10. vor dem Heimspiel gegen Wormatia Worms auf dem Stadionvorplatz erwerben. Der Preis liegt bei 7,- Euro, von denen 3,- Euro pro verkauftem Album an den Verein gehen.

Am Samstag folgt der offizielle Verkaufsbeginn des Albums und der Klebebilder um 15 Uhr gemeinsam mit dem REWE Center im dez. Mit dabei sind Spieler der 1. Mannschaft und natürlich unser Maskottchen Totti.

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 18 33 43
2 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 18 13 38
3 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 18 14 34
4 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 18 10 34
5 SV Elversberg SV Elversberg 18 11 32
6 SC Freiburg SC Freiburg II 18 7 31
7 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 18 6 30
8 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 18 4 26
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 18 5 25
10 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 18 0 23
11 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 18 -5 23
12 SSV Ulm 1846 Fuball SSV Ulm 1846 Fußball 18 -2 21
13 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 18 -15 17
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 18 -17 17
15 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 18 -19 17
16 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 18 -13 15
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 18 -7 13
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 18 -21 12
19 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 18 -4 10

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Julie Bannenberg
Pia Bannenberg
Nadine Masllle
Norbert Diegler

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2017